Latest Interactive Jobs

10 Job Search tips from global games recruiter Interactive Selection

1. REGISTRIEREN SIE SICH IMMER BEI EINER AGENTUR

Sie können unmöglich über alle freien Stellen auf dem Markt informiert sein. Das ist unser Job. Wir versprechen nicht, jede einzelne Stelle zu kennen, wir sind jedoch über 95% informiert und, was noch viel wichtiger ist, wir wissen genau, an wen wir Ihren Lebenslauf senden müssen. Glauben Sie nicht, dass alle Lebensläufe, die Sie an Unternehmen senden, auch auf dem Schreibtisch der richtigen Person landen.

2. WÄHLEN SIE IHRE AGENTUR SORGFÄLTIG AUS

Wer hat Ihnen in der Vergangenheit guten Service geboten? Welche Agenturen haben einen guten Ruf und welche haben eine entsetzliche Reputation? Hören Sie sich um. Lesen Sie Erfahrungsberichte auf Webseiten wie LinkedIn.

3. MELDEN SIE SICH NICHT BEI ZU VIELEN AGENTUREN AN

Kandidaten, die gut in ihrem Beruf sind, brauchen sich nur bei einer einzigen Agentur zu bewerben (die für sie Bewerbungsgespräche organisiert). Registrieren Sie sich NICHT bei so vielen Agenturen wie möglich. Einige Unternehmen weisen Lebensläufe zurück, die sie von mehreren Agenturen bekommen, denn sie möchten Auseinandersetzungen mit verschiedenen Agenturen vermeiden. Darüber hinaus legen einige Personalvermittler auf exklusive Beziehungen hohen Wert und sind nicht bereit, viel Zeit in Kandidaten zu investieren, wenn sie wissen, dass diese bei mehreren Agenturen registriert sind.

4. ERSTELLEN SIE EINEN PROFESSIONELLEN LEBENSLAUF

Selbst die besten Fachleute können einen enttäuschenden Lebenslauf erstellen. Lassen Sie sich von Ihrer Agentur über den für Sie besten Lebenslauf beraten. Höchstwahrscheinlich schreiben die Personalvermittler jeden Tag in der Woche Lebensläufe und wissen am besten, was einen guten Lebenslauf ausmacht. Sie selbst schreiben sicherlich nur alle paar Jahre mal einen.

5. ÜBERLEGEN SIE SICH EINE STRATEGIE BEI IHRER STELLENSUCHE

Überlegen Sie sich, was Sie realistisch von Ihrer nächsten Stelle erwarten. Eine Stelle als Senior Artist in einem Unternehmen kann genauso prestigevoll und gut bezahlt sein wie bei einem Lead Artist in einer anderen Firma.

6. KOMMUNIZIEREN SIE IHRE STRATEGIE MIT IHREM PERSONALVERMITTLER UND STELLEN SIE SICHER, DASS ER SICH DARAN HÄLT.

Diskutieren Sie mit ihrem Personalvermittler über Ihre Strategie und vergewissern Sie sich, dass diese auch realistisch ist. Wenn das der Fall ist, lassen Sie Ihren Berater Ihren Lebenslauf nicht einfach überall hinsenden. Es könnte Ihre Glaubhaftigkeit reduzieren und es könnte Sie Ihre bestehende Stelle kosten!

7. NOTIEREN SIE SICH ALLE UNTERNEHMEN, AN DIE IHR LEBENSLAUF GESENDET WURDE

Gewiss können Sie Ihrem Personalvermittler bei der Auswahl der Unternehmen für Sie auch freie Hand lassen – aber nur wenn Sie ihm auch wirklich diese Freiheit geben wollen. Sie sollten nicht vergessen, dass Sie einen schlechten Ruf auf dem Markt bekommen können (genauso wie Ihr Personalvermittler), wenn Ihr Lebenslauf an ein Unternehmen geht, das Sie schon kennt oder das sie am Ende enttäuschen müssen.

8. SPRECHEN SIE REGELMÄβIG MIT IHREM PERSONALVERMITTLER

Ein guter Personalvermittler findet immer Zeit, mit Ihnen zu reden. Wenn der Personalvermittler den Anruf nicht sofort entgegen nehmen kann, sollte er er zumindest zurückrufen. Die besten Personalvermittler sind extrem beschäftigt und haben keine Zeit für tägliche Gespräche, doch ein Gespräch etwa alle zwei Wochen sollte möglich sein. Hüten Sie sich vor Personalvermittlern, die Sie nie zurückrufen!

9. TOLERIEREN SIE KEINE SCHLECHTEN STANDARDS VON SCHLECHTEN PERSONALVERMITTLERN!

Suchen Sie sich einen guten Personalvermittler oder eine gute Personalvermittlerin und pflegen Sie Ihre Beziehung zu ihm oder ihr. Wenn Sie auf ein ernstes Problem stoßen, können Sie ihre Beziehung mit Ihrem Personalvermittler jederzeit beenden, vorausgesetzt, sie lassen es ihn oder sie – vorzugsweise schriftlich – wissen. Sie sind der Chef und die Personalvermittler arbeiten für Sie! Die meisten Vermittler sind sehr professionell und geben ihr Bestes. Tolerieren Sie jedoch keine schlechten Gepflogenheiten oder nachlässiges Verhalten. Ihr Ruf auf dem Markt steht auf dem Spiel.

10. KEINE PANIK!

Das wirtschaftliche Klima ist nicht besonders gut, aber es wird langsam besser. Es GIBT eine Nachfrage für Fachkräfte im Bereich Games, vorausgesetzt Sie zeigen etwas Flexibilität in Bezug auf Gehalt und Standort. Ihre Zeit wird kommen, also bleiben Sie zuversichtlich. Ein guter Personalberater wird nicht einfach aufhören, nach Stellen für Sie zu suchen. Sie haben jemanden, der sich um Ihre Interessen kümmert. Arbeiten Sie mit ihm zusammen, und in 6 Monaten werden Sie sich fragen, was die ganze Aufregung sollte!

Comments are closed.